05.02.2018

Stellenausschreibung Verwaltungsangestellte/r

Für unseren Kaufmännischen Bereich / Abteilung 1.3 Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsangestellte/n.

Die Einstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit bei derzeit 39,00 Wochenstunden. Eine Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames Arbeitszeitmodell gefunden werden kann. Die Stelle wird nach EG 8 TVöD-V vergütet.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Verwaltung TBZ-eigener Grundstücke
  • Betreuung von Pachtverhältnissen einschl. Neuverpachtungen
  • Bearbeitung von Grundbucheintragungen
  • Mitarbeit bei der Erhebung von Erschließungs-, Straßenbau- und Kanalbaubeiträgen
  • Fakturierung und Überprüfung der Zahlungseingänge, ggfs. Mahnungen und Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen, Bearbeitung von Stundungsanträgen
  • Beantwortung von allgemeinen schriftlichen oder mündlichen Anfragen über Beiträge einschließlich der Erstellung von Anliegerbescheinigungen

Voraussetzungen für die Tätigkeit sind:

  • Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung
  • möglichst Kenntnisse im Bereich Immobilienwirtschaft
  • fundierte Anwenderkenntnisse der MS-Office-Programme
  • verantwortungsbewusstes, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • ein hohes Maß an Engagement, Kundenorientierung, Eigenverantwortlichkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Herr Ralf Leese unter Tel. 0461/85-2459 bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 25.02.2018 an

Technisches Betriebszentrum, Anstalt öffentlichen Rechts
1.4 – Personalwesen, Schleswiger Str. 76, 24941 Flensburg
oder an die E-Mail-Adresse karriere@tbz-flensburg.de

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.