02.03.2018

Schneesituation in Flensburg für die kommenden Tage

Das Technische Betriebszentrum Flensburg (TBZ) ist heute, Freitag den 02.03., mit sämtlichen Fahrzeugen und Mitarbeitern im Winterdiensteinsatz. Die großen Räumfahrzeuge haben die verkehrswichtigen Straßen vom Schnee befreit. Aktuell werden die weniger verkehrswichtigen Straßen geräumt, die für die Müllabfuhr benötigt werden. Zusätzlich werden in den Wohngebieten sechs Radlader eingesetzt. Die Mitarbeiter des TBZ werden heute vor allem Bushaltestellen freischaufeln und Gehwege räumen. Drei LKW entfernen seit Freitagvormittag den in den vergangenen Tagen angefallenen Schnee aus der Innenstadt.

Am kommenden Montag ist geplant, eine möglichst reguläre Leerung der Abfallbehälter durchzuführen. Das TBZ appelliert an alle Bürgerinnen und Bürger, die Tonnen von Schnee zu befreien und insbesondere auch die Zugänge zu räumen. Eine Nachholung der ausgefallenen Abfuhr kann nicht erfolgen, Mehrmengen werden bei der nächsten Regelleerung mitgenommen.

Am morgigen Samstag wird das TBZ ab 4 Uhr den kompletten Tag mit Fahrzeugen und Handkolonnen im Einsatz sein. Je nach Wetterlage wird auch am Sonntag der Winterdienst durchgeführt.

Das TBZ weist darauf hin, dass Grundstücksbesitzer für die Räumung der an ihr Grundstück angrenzenden Gehwege zuständig sind. Das TBZ wird dies verstärkt kontrollieren.

Bericht in Sat.1 regional (02.03.2018)

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.